Botnetz legt Bitcoin Marktplätze lahm

Derzeit greift ein Botnetz zahlreiche Transaktionen durch die Manipulation der Hash an.
Bitcoins gehen dadurch aber nicht verloren !

“Andreas Antonopoulos, Sicherheitschef von Blockchain.info, sagte Coindesk, es finde eine massive und konzertierte Attacke auf zahlreiche Börsen statt. Im gleichen Moment, in dem Transaktionen gebildet werden, bilden die Bots malleable Transaktionen, die einen “Nebel der Verwirrung” über das gesamte Netzwerk legen.”

Es sind somit alle Marktplätze betroffen. Angefangen hat es bei MtGox letzte Woche und wurde nun auf anderen Marktplätzen ebenfalls erkannt. Dieses Softwareproblem sei wohl laut mehreren Coreentwickler (Gregory Maxwell, Gavin Andresen, Jeff Garzik) seit 2011 bekannt. Sie sei ohne Zweifel ärgerlich, aber kein ernsthaftes Problem.

Für die Börsen ist die Attacke sehr ungünstig. Sie führt nicht zum Verlust der Kundeneinlagen sondern eine reklamation nicht erhaltener Transaktionen. Das malleable transactions führt zu große Probleme im System. Diese nutzen die ID (die Hash) um die Zahlungen zu sortieren. Daher überprüfen derzeit mehrere Markplätze ihre Systeme und werden wohl ihre Datenbanken / Software auf den neusten stand bringen müssen.

UPDATE*

Falls du jetzt betroffen sein solltest keine Angst.

Deine Wallet zeigt wohlmöglich an das eine Transaktion zweimal gesendet wurde, einmal mit richtiger, einmal mit veränderter Hash. Die falsche Transaktion erreicht die wird schneller in der Blockchain aufgenommen und die richtige Transaktion wird dagegen als Double-Spend aussortiert.
Das erstmal  nicht tragisch, da die Adressen und die Signatur korrekt sind.
Die richtige Menge Bitcoins kommt am richtigen Ziel an.

Was kannst du tuen damit deine Wallet wieder das richtige anzeigt.
Einfach ein Backup deiner Wallet.dat laden oder eben die tx. aus deiner Wallet entfernen.

UPDATE**

Fehler wurden wohl behoben. Alles läuft wieder einwandfrei.

Ein Kommentar zu “Botnetz legt Bitcoin Marktplätze lahm
  1. Jorge sagt:

    Hi,

    ich weiß das dieser Betrag nicht hier hin gehört aber ich wollte mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt auch günstiger zu minen. Da ich nicht unbedingt für viel Geld die Hardware kaufen möchte.

    Danke Jorge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*